Lesedauer:
~1 Minuten

Im Auftrag des KFN führt das Umfrageinstitut Kantar EMNID im Zeitraum August bis Dezember 2018 die bislang größte deutschlandweite Befragung von 5.000 Unternehmen zum Thema Cyberangriffe gegen Unternehmen durch, die von der Initiative „IT-Sicherheit in der Wirtschaft“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gefördert wird.

Im Fokus stehen Fragen nach dem Ausmaß der Betroffenheit, den Risiko- und Schutzfaktoren sowie den Folgen der erlebten Angriffe. Ferner wird untersucht, wie betroffene Unternehmen reagieren und welche Rolle dabei staatlichen Behörden wie Polizei und Verfassungsschutz spielen.

Die Pressemitteilung zur Befragung kann auf der Webseite des KFN heruntergeladen werden: https://kfn.de/wp-content/uploads/2018/08/PM_Aug2018.pdf