Lesedauer:
~1 Minuten

Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt in einer aktuellen Meldung vor erneut zunehmenden Cyberangriffen gegen Unternehmen, bei denen eine Schadsoftware zur Datenverschlüsselung im Dateianhang vermeintlicher Bewerbungs-E-Mails versendet wird.

Die Meldung mit weiteren Informationen und Beispielen für solche E-Mails sowie die Kontaktdaten der zuständigen Zentralen Ansprechstellen Cybercrime (ZAC) der Landeskriminalämter finden Sie hier.